Erster Ultraleicht Hubschrauber mit deutscher Musterzulassung

Wie bereits in den letz­ten Jah­ren prä­sen­tier­te sich die Fir­ma edm aero­tec GmbH aus Geis­le­den dem Publi­kum auf der Aero­mes­se in Fried­richs­ha­fen. Ein­zi­ger Unter­schied zu den letz­ten Jah­ren: die erteil­te deut­sche Mus­ter­zu­las­sung für den CoAX 2D.

Die lang­ersehn­te Zulas­sung wur­de der Fir­ma am 29.03.2017 vom DULV über­reicht. Die­se Urkun­de ermög­licht nun den gewerb­li­chen Ver­kauf des Ultra­leicht­he­li­ko­pters.

Dem­entspre­chend groß war die Freu­de der Mit­ar­bei­ter die­ses Ergeb­nis auf der Mes­se stolz prä­sen­tie­ren zu kön­nen. Das Inter­es­se am Unter­neh­men und ihrem Pro­dukt ist wei­ter­hin unge­bro­chen.

Ein wei­te­res High­light hielt die Mes­se für die Fir­ma bereit. Die edm aero­tec GmbH beleg­te bei der Leser­wahl der Zeit­schrift Aero –Kurier den ers­ten Platz in der Kate­go­rie Trag­schrau­ber / UL-Heli­ko­pter. Der Inno­va­ti­ons­a­ward, der am ers­ten Aus­stel­lungs­tag an die Geschäfts­füh­re­rin Frau Anja Ernst über­reicht wur­de, unter­streicht die Ein­zig­ar­tig­keit des UL-Heli­ko­pters mit sei­nem koaxia­len Rotor­mast.

Wir gra­tu­lie­ren der Fir­ma edm aero­tec GmbH zur Zulas­sung und wün­schen für die Zukunft wei­ter­hin viel Erfolg. Der Weg dahin ist geeb­net…

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar