Deine Ausbildung! Deine Chance! Deine Zukunft!

Wie schon in den letz­ten Jah­ren, war die Drei­ling Maschi­nen­bau GmbH auch die­ses Jahr als Aus­stel­ler auf dem Berufs­ori­en­tie­rungs­tag in Lei­ne­fel­de.

Der Über­gang von Schul­zeit zum Berufs­le­ben stellt für jeden jun­gen Men­schen einen bedeu­ten­den Schritt dar. Um die­sen gut vor­zu­be­rei­ten, infor­mier­ten wir die Jugend­li­chen und Eltern bezüg­lich unse­rer Aus­bil­dungs­mög­lich­kei­ten. Egal ob es um den benö­tig­ten Schul­ab­schluss, die Aus­bil­dungs­in­hal­te, ein Dua­les-Stu­di­um oder einen Aus­lands­auf­ent­halt ging, wir stan­den den Inter­es­sier­ten Rede und Ant­wort.

Wäh­rend die­ser Gesprä­che konn­ten auch wir wich­ti­ge Din­ge erfah­ren, z.B. wel­che Vor­stel­lun­gen bzw. wel­che Wün­sche ver­bin­den die neu­en Azu­bis mit der Aus­bil­dung und dem Aus­bil­der. Ein zen­tra­ler Punkt war hier­bei das Betriebs­prak­ti­kum bzw. die von uns ange­bo­te­nen indi­vi­du­el­len Schnup­per­ta­ge, um  die ers­ten Ein­bli­cke in den ange­streb­ten Aus­bil­dungs­be­ruf zu erlan­gen.

Zum Schluss möch­ten wir uns bei Dr. Alt­haus, Schul­amts­lei­ter in Nord­thü­rin­gen und Herrn Man­fred Grund, MdB, für die freund­li­chen und sehr infor­ma­ti­ven Gesprä­che bedan­ken.

Unser Dank gilt auch dem Ver­an­stal­ter der BOT 2016, dem Land­kreis Eichs­feld, hier beson­ders Frau Stein­bach für die exzel­len­te Vor­be­rei­tung und Ablauf der Ver­an­stal­tung.

 

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Alles klar